Volvo V40 – Bester Volvo aller Zeiten?

Anzeige

Mit dem neuen V40 will der schwedische Autobauer Volvo das hart umkämpfte Segment der Kompaktwagen erobern. Dort regiert noch immer der Dauerbrenner VW Golf, der einst die Messlatte für alle Kompakten, die ihm noch folgen sollten, gelegt hat. Seither muss sich ein jedes Auto dieser Klasse an ihm messen lassen, nicht umsonst nennt man die Kompaktklasse auch schlicht Golfklasse. Auch Premiumhersteller wie Audi, BMW und Mercedes-Benz haben diese Nische längst für sich entdeckt und bieten sozusagen die Luxusvarianten des Golf an. Ob Volvo seinem V40 das nötige Rüstzeug mitgegeben hat, um hier zu bestehen, wird sich zeigen.

Schwede mit Technik vom Ford Focus

Mit seiner Optik kann der neue Volvo V40 auf jeden Fall bereits punkten. Schwungvoll gezeichnet mit flacher Front und steil abfallendem Heck, erfreut der V40 nicht nur das Auge, sondern ist auch individuell genug, um dauerhaft im Gedächtnis zu bleiben. Die 16-Zoll-Leichtmetallfelgen schenken dem sportlich-eleganten Exterieur den letzten Schliff. So geht gutes Design! Das Interieur überzeugt durch schlichte Eleganz, hier ist kein unnötiges Detail zu finden. Einwandfreie Verarbeitung, hochwertige Materialien und eine Musikanlage von Bang & Olufsen erfreuen die Passagiere im Innenraum des Volvo V40.


Volvo bietet den V40 mit vier Ausstattungspaketen, Basis, Kinetic, Momentum und Summum, an. Diese enthalten unter anderem Features wie einen Bremsassistenten, eine DSTC-Fahrdynamikregelung, adaptive Bremsleuchten und Tagfahrlicht. In ersten Fahrberichten zum V40 konnte dieser punkten, eine Punktlandung – fürchten muß sich der Volvo auch vor einem Golf nicht.

Unter dem Blechmantel des Volvo V40 findet man die bewährte Technik des Ford Focus. Leistungsstarke Diesel- und Benzinmotoren sorgen für kräftigen Vortrieb und verleihen dem neuen schwedischen Kompakten durchaus sportliche Züge. Die Motorenpalette ist mit drei Diesel- sowie zwei Benzinaggregaten durchaus großzügig gestaltet und bietet mit einem Leistungsspektrum zwischen 115 und 180 PS für jeden das Passende. Gegen Aufpreis gibt es ein Sechsgang-Doppelkupplungsgetriebe, das für weiche und schnelle Gangwechsel in jeder Fahrsituation sorgt. Der neue Volvo V40 ist ab einem Preis von EUR 24 680,00 erhältlich.

Volvo V40 Galerie 2012

Bilder: Hersteller / Volvo

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.