Toyota Aygo 2012 – Technisch & optisch modernisiert

Anzeige

2005 wurde der Toyota Aygo erstmals präsentiert. Seit dem kauften über 580.000 Kunden dieses Modell. Das Modell 2012 wurde optisch und technisch aufpoliert. Die neu designte Front beeindruckt durch die verbesserte Aerodynamik und die umgeformten Kühllufteinlässe. Die Frontstoßfänger, an deren Unterseite ein enormer, trapezförmiger Lufteinlass vorhanden war, ist breiter geworden. Des Weiteren wurden die Nebelscheinwerfer weit außen verbaut. Die LED-Tagfahrleuchten, die ab dem Ausstattungspaket Aygo Cool serienmäßig verwendet werden, schließen im unteren Kühlergrill die neue Frontgestaltung perfekt ab. Bei dem Ausstattungspaket Aygo Connect ist es möglich, bei den hinteren Seitenfenstern und dem Heckfenster verdunkeltes Privacy Glass einzusetzen. Dieser Toyota ist in acht Farben vorhanden.

Toyota Aygo 2012 – Kleinwagen in vielen Punkten überarbeitet

Der Kunde kann zwischen drei Ausstattungspaketen auswählen. Das sind 1.Standardpaket, 2.Aygo Cool und 3.Aygo Connect. Der gerademal 3,43 Meter lange Stadtwagen überzeugt durch eine außergewöhnliche Verarbeitungsqualität und die Verwendung von hochwertigen Materialien. In dem Ausstattungspaket Aygo Connect ist das neu designte Lenkrad mit Leder überzogen. Der Schaltknauf verfügt ebenfalls über einen Lederbezug. Abhängig vom Ausstattungspaket sind die Zierringe um die Lautsprecher, die Luftdüsen, den Tachometer und den Drehzahlmesser in Inferno-Orange, Midnight-Schwarz oder Silbergrau gehalten.

Toyota Aygo 2012 in seinem idealen Einsatzbereich - der Stadt.

Zudem wurde der 1,0-Liter-Dreizylinder VVT-i Benzinmotor modifiziert. Das Triebwerk, das zu 100 % aus Leichtmetall hergestellt wird, überzeugt mit 68 PS. Dabei wiegt es nur 67 Kilogramm. Das maximale Drehmoment von 93 Nm wird bei 3600 U/min bereitgestellt. Auf 100 Kilometern liegt der durchschnittliche Verbrauch bei 4,4 Litern (Fünfgang-Schaltgetriebe). Die CO2-Emissionen liegen bei 102 g auf einem Kilometer. Bei der Eco-Version, die zum ersten Mal angeboten wird, liegt der CO2-Emissionswert bei 99 g auf einem Kilometer. Die Eco-Version ist mit rollwiderstandsoptimierten Reifen ausgerüstet. Der dritte Gang ist länger übersetzt. Der Benzin-Verbrauch liegt bei 4,3 l/100 km. Wie bisher lässt sich für dieses Modell leicht eine günstige Kleinwagenversicherung finden.

Der Aygo gefällt - moderne Farben & gelungene Formen.

Der Wagen ist auch mit einem Multi-Mode Getriebe erhältlich. Hier liegt der Benzinverbrauch bei 4,5 l/km. Der Emissionswert beträgt 104 g/km. Im manuellen Modus kann das automatisierte Schaltgetriebe mit Hilfe von Schaltwippen am Lederlenkrad bedient werden. Die Basisversion des drei- und fünftürigen Aygo mit dem 1,0-Liter Dreizylinder VVT-i Benzinmotor ist bereits ab 8.990 Euro erhältlich (Fünftürer zu 9.440 Euro). Die Preise für die Ausstattungsvarianten Aygo Cool und Aygo Connect wurden um jeweils 100 Euro erhöht, dafür stieg aber auch der serienmäßige Ausstattungsumfang.

[toggle title=“Toyota Aygo 2012 Bilder“] [/toggle]

Bilder: Hersteller

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.