Kindersitze im Kleinwagen

Anzeige

Wer sein Kind im Auto immer sicher transportieren möchte, muss bis zu drei unterschiedliche Autokindersitze bis zum zwölften Lebensjahr des Kindes kaufen: Als erstes eine entgegen der Fahrtrichtung montierte Babyschale, die bis zu 13 Kilo Körpergewicht ausreicht (Normgruppe 0+), im Anschluss daran einen Sitz der Gruppe I bis 18 Kilogramm und letztendlich einen mit wachsenden Sitz, der ausreicht bis das Kind zwölf Jahre alt oder 1,50 Meter groß ist (Gruppe II/III). Die Kosten für diese Sitze belaufen sich insgesamt auf etwa 360,- €.

Weiterlesen…

Kia Rio Fahrbericht – Konkurrenz für den VW Polo

Fast 9.300.000 Fahrzeuge zählen sich zur Klasse der Komptaktwagen, nicht umsonst bevölkern diese Klein- und Kompaktwagen so enorm erfolgreich Straßen rund um die Welt. Der Anschaffungspreis ist auch als Normalverdiener zu realisieren, der Kosten-/Nutzenfaktor stimmt. Kommt jetzt noch der Egofaktor hinzu, der grob besagt, daß man nicht wirklich immer ein großes Auto und viel Leistung benötigt, erklärt sich die Beliebtheit fast von selbst. Daran nicht ganz unschuldig, sind natürlich die Hersteller. Attraktive Modelle gibt es hier wie dort, darunter auch Verkaufsschlager wie den VW Polo oder den Renault Twingo. Nun will sich auch der neue Kia Rio ein Stück von diesem Kuchen abschneiden.

Weiterlesen…